Rezepte süß · 24. Juni 2018
Griechisches Schafmilchjoghurt Pürierte Pfirsiche etwas Honig Joghurt und pürierte Pfirsiche (ich habe sie mit Schale im Smoothie-Mixer zerkleinert ) und Honig einfach miteinander verrühren und in Eisformen mit Stiel füllen. Nach mehreren Stunden im Tiefkühlfach ergibt das ein wirklich erfrischendes Eis zum Schlecken, das nicht nur Kinder glücklich macht. Die Menge der Zutaten ist frei wählbar. Fruchtiger oder mehr Joghurtgeschmack, süßer oder eher weniger. Jede Mengenzusammensetzung...
Rezepte süß · 21. Mai 2018
Omas Biskuit mit modernen Zutaten
Rezepte süß · 09. Mai 2018
Wertvolles Naschen
Rezepte süß · 12. April 2018
Schokolademousse ohne Milch - mit Bitterschokolade über 75% Kakaoanteil und Stevia zum Süßen auch fast ohne Zucker. Gelingt aber auch mit jeder anderen Schokolade und Honig, Zucker, Agavendicksaft o. ä. Mit Milchschokolade zubereitet, ist es aber dann natürlich nicht mehr milchfrei! 3 Eier 100 g Schokolade (hier 85% Bitterschokolade) etwas Meersalz Stevia nach Geschmack (oder Honig, Agavendicksaft, Zucker....) Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eidotter mit einer...
Rezepte süß · 28. März 2018
Geht so schnell, enthält Agavendicksaft, keinen Zucker und ist flauschig weich im wahrsten Sinne des Gaumens: Mein Schokoladenfluffy! 3 gehäufte EL Mehl (Weizenmehl oder in meinem Fall hier glutenfreie Mehlmischung) 3 gehäufte EL Kakaopulver (ungesüßt) 1 gehäuften EL geriebene Haselnüsse 1 gehäuften EL Kokosöl, 3 TL Agavendicksaft, 8 Tropfen flüssiges Stevia, 3 Eier, 1 TL Bio Bourbon Vanille gemahlen, etwas weniger als 1/2 Pkg. Weingeist Backpulver (also ca. 8g ). Alles mit dem Mixer...
Rezepte süß · 20. März 2018
5 Eier 3 El Mandel- oder Kokosmehl etwas Salz (ca. 6 Portionen) Alle Zutaten verrühren, in eine beschichtete Pfanne gießen und auf die gewünschte Größe (möglichst dünn) verstreichen. Deckel auf die Pfanne und nach ca. 3 Minuten wenden. Die Ränder sollten sich leicht ablösen lassen. Noch ein paar Minuten garen lassen, auf einen Teller geben und nach Lust und Laune füllen. Gutes Gelingen!
Brot backen · 19. Februar 2018
Rezept für die Low Carb Semmerln (ca. 4 Stk.) : 2 EL Topfen 1 EL Frischkäse 25 g geriebener Käse 1/2 Pkg. Backpulver 1 EL Chiasamen 1 EL Leinsamen 5 EL Flohsamenschalen 2 Eier Zutaten vermischen und 10 Minuten quellen lassen. Brötchen formen, etwas einschneiden, mit Sesam bestreuen und anschließend 30 - 40 Minuten bei 200 Grad Umluft backen. Fertig!
Brot backen · 09. Februar 2018
Tamara hat dieses hervorragend schmeckende Eiweißbrot gebacken und sofern die Chiasamen das glutenfrei-Siegel haben, ist es auch ein glutenfreies Brot. 5-6 Eier (je nach Größe) 1/2 kg Topfen, 10 dag Leinsamen, 10 dag Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln), je ca. 4 EL Chiasamen und Leinsamenmehl vermischt, Backpulver, Brotgewürz und 1 Teelöffel Salz. Den Teig ca. eine halbe Stunden stehen lassen und in einer ausgelegten oder eingefetteten Kastenform ca. 1 Stunde bei 175 Grad backen. (Ober und...
Rezepte süß · 30. Januar 2018
Süß mit Agavendicksaft
Kosmetik  · 27. Januar 2018
Lippenpeeling aus essbaren Zutaten

Mehr anzeigen